0921-169 797 12

Sexualstörung - immer noch ein Tabuthema!

Eine Sexualstörung entsteht oft durch Blockaden. Hier kann Hypnose sanft und erfolgreich helfen.

Leiden Sie unter Erektionsstörungen, Orgasmusproblemen, Ejaculatio praecox? Haben Sie eine sexuelle Neigung mit der Sie nicht weiter durchs Leben gehen möchten?

Es gibt eine Vielzahl von Beeinträchtigungen des sexuellen Erlebens und Verhaltens, die für die Betroffenen mit Leidensdruck verbunden sind und/oder deren soziale Integration gefährden.

Hierzu gehören vor allem folgende sexuelle Störungsgruppen:

  • Funktion
  • Entwicklung
  • sexuellen Präferenz (Paraphilien)
  • Verhaltens (Dissexualität)
  • Reproduktion

 

Ein erfülltes Sexualleben gehört zu uns.

Rufen Sie mich an und informieren Sie sich ausführlich in einem kostenlosen Erstgespräch. Telefon 0921 - 169 79 712

Ihre Iris Kücükvardar